Michaelismarkt

 


 

Seit dem im Jahre 1989 Bürgermeister Wilfried Eckl den Michaelismarkt wieder aus der Wiege hob, sind die OGVler dabei. Zunächst war der Stand noch klein, aber nach und nach kam immer mehr dazu.
Wir haben mittlerweile einen Imbisswagen, mehrere Zelte und Pavillons, Bierzeltgarnituren und Stehtische, eine Theke, mehrere Kühlschränke, die Industriespülmaschine (was hätten wir Spülhände ohne die...) und Geschirr, Besteck, alles, was man eben so braucht für einen solchen Markt.
Das Fass vom Äppelwoi-Possmann, Werner Possmann aus Frankfurt, wird uns alljährlich dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.
Und die Fahne der Apfelwein- und Obstwiesenroute zeigt den Interessierten den Weg zu uns.

 

Dank unserer fließigen Mitglieder, die beim Auf- und Abbau helfen und die Schichten am Zapfhahn, als Bedienung, als Würstchen- oder Steakgriller übernehmen, Sauerkraut kochen und Kuchen backen und all die anderen Arbeiten erledigen, die ich gerade nicht aufzähle, wäre dieser nun mehr 19 fache Einsatz nicht möglich gewesen.

 

Daher auch hier an dieser Stelle ein Dank an alle Helfer, die dem OGV alljährlich beim Michaelismarkt zur Seite stehen.Nur so konnten wir zur festen Größe werden, wo man Michaelismarkt-Sonntags hingeht und z.B. Rippchen mit Sauerkraut isst.

Obst- und Gartenbauverein Londorf e.V.

Verein zur Förderung des Obstbaues,

der Garten- und Landschaftspflege sowie des

Vogel- und Naturschutzes e.V.