Die Streuobstwiese an der Allertshäuser Str. (von Londorf kommen ca. 480m auf der rechten Seite)

wurde im Jahre 1994 zwecks einer Entbuschungsmaßnahme angelegt.

Die Landschaftspflegervereinigung Rabenau (nicht mehr Aktiv) unter der Schirmherrschaft von Alfred Stein  hat in Kooperation mit dem OGVL die Streuobstwiese angelegt. Damals standen Fördergelder vom Land Hessen bereit.

 

Der Obst und Gartenbauverein Londorf erhielt vom Land Hessen den Umweltpreis 1994.

Es wurden 31 verschiedene Apfelbäume angelegt die bis dato heute immer noch alle Früchte tragen.

 

(Bilder siehe unten auf der Seite)